orientalisches schlafzimmer
© Vladislav Gajic - Fotolia.com
ORIENTALISCHES SCHLAFZIMMER

Orientalisches Schlafzimmer: prächtige Farben und Formen

Mit dem Orient verbindet sich für viele Menschen nach wie vor eine Vorstellung von Luxus und Pracht. Vor allem mit vielfältigen Accessoires lässt sich einem Schlafzimmer ein orientalisches Ambiente verleihen.

Schlafzimmer als separate Räume einer Wohnung bzw. eines Hauses haben sich in breiteren Bevölkerungsschichten erst im Laufe des 20. Jahrhunderts durchgesetzt. Ein Mensch verbringt rund 1/3 seines Lebens mit Schlafen. Für viele Menschen spielt die individuelle Einrichtung eines Schlafzimmers daher eine wichtige Rolle. Eine Möglichkeit, den Raum nach eigenen Wünschen zu gestalten, bietet unter anderem der Orient-Look. Hierfür stehen zahlreiche Accessoires zur Verfügung. So zum Beispiel die marokkanische Hängelampe "Jale" aus Metall, die beim Onlineversandhandel Yatego bestellt werden kann und durch ihre vielen feinen Durchbrüche und das vielfarbige Strukturglas stimmungsvolle Lichtreflexe erzeugt.

Auch ein aufwendig gearbeiteter Bettüberwurf kann orientalische Assoziationen hervorrufen. So die Patchworkarbeit "Suzani" aus antiker afghanischer Seide, die ebenfalls bei Yatego für 229 Euro zu erwerben ist. Die reich bestickten Stofffragmente greifen in ihrer bildlichen Darstellung ägyptische Muster aus dem 16. vorchristlichen Jahrhundert auf.

Typisch für den Orient ist der warme Farbton Rot, welcher schon im alten Ägypten geschätzt wurde. Mit ihm wurden zum Beispiel die Pharaonentöchter geschmückt, Rot gilt seit jeher als Herrschaftsfarbe. Orientalische Einrichtungen zeichnen sich vor allem durch kräftige Farben und verspielte Formen auf.

Die Wohnung schön einrichten: Tipps für tolle Deko

Um eine Wohnung zu einer Wohlfühloase zu machen, braucht man nur etwas Mut, Kreativität und Einfallsreichtum. Es gibt verschiedene Methoden, das eigene Heim geschmackvoll zu dekorieren. Farbe spielt … weiterlesen

Zum Thema:
Stile | Möbel | Designs
Ein Haus einrichten - von modern bis klassisch

Eine geschmackvolle Hauseinrichtung, schöne Möbel, raffinierte Dekorationen und Accessoires machen aus den eigenen vier Wänden eine Oase des Wohlbefindens und der Gemütlichkeit. Sie führen zu mehr Zufriedenheit … weiterlesen

Mit Spiegel Räume gestalten: Eine beliebte Anwendung

Archäologen haben nachgewiesen, dass bereits im 3. Jahrtausend v.Chr. Bewohner Mesopotamiens Bronzespiegel hergestellt haben, indem sie Bronze- bzw. Metalloberflächen polierten. Auch in der klassischen … weiterlesen

Zum Thema:
Möbel | Designs | Wohnstile
Schlafzimmer und Arbeitszimmer - Kombinationsräume intelligent einrichten

Statistiken zufolge sind die Produktion und der Vertrieb von Möbeln ein gewinnbringendes Geschäft in Deutschland. Im Jahr 2010 wurden Möbeln für insgesamt ca. 15,608 Mrd. Euro hergestellt. Davon entfielen … weiterlesen

 
wogado|pid-6519712|aid-491152